Bei Kontrolle

Betrunkener 36-Jähriger versucht Polizeiauto zu rammen

Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht bei einem Einsatz am Rossmarkt in der Innenstadt Frankfurt, Hessen, Deutschland *** Police patrol car with blue light switched on during an operation at the Rossmarkt in the city centre of Frankfurt Hesse Germany

Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht bei einem Einsatz am Rossmarkt in der Innenstadt Frankfurt, Hessen, Deutschland *** Police patrol car with blue light switched on during an operation at the Rossmarkt in the city centre of Frankfurt Hesse Germany

Verden. Ein betrunkener Mann hat versucht, einer Kontrolle zu entgehen und ein Polizeiauto in Dörverden im Landkreis Verden zu rammen. Der Fluchtversuch am Donnerstagabend blieb erfolglos, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Beamten stellten fest, dass der Mann einen Atemalkoholgehalt von mehr als 2,7 Promille hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Gegen den Mann wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Von RND/lni

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken