Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

Auto überschlägt sich: Tödlicher Unfall auf A31 bei Emsbüren

Das Auto des Mannes überschlug sich mehrmals

Das Auto des Mannes überschlug sich mehrmals

Emsbüren.Bei einem Verkehrsunfall auf der A31 zwischen Emsbüren und Lingen ist ein 67-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war am Donnerstag aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn in Richtung Norden abgekommen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Auf dem Grünstreifen überschlug sich das Auto mehrmals und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Fahrer wurde aus dem Wagen geschleudert und starb trotz Reanimationsversuchen von Ersthelfern noch an der Unfallstelle. Aufgrund des Unfalls waren Teilabschnitte der A31 für mehrere Stunden gesperrt.

Von RND/ dpa

Mehr aus Niedersachsen und der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.