Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Grafschaft Bentheim

27-Jähriger von herabfallenden Heuballen erschlagen

Von herunterfallenden Heuballen ist ein Mann in der Grafschaft Bentheim erschlagen worden. (Symbolbild)

Von herunterfallenden Heuballen ist ein Mann in der Grafschaft Bentheim erschlagen worden. (Symbolbild)

Isterberg. Ein 27-jähriger Mann ist am Dienstagabend bei einem Arbeitsunfall durch einen herabfallenden Heuballen tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Unfall auf einem Hof in Isterberg im Landkreis Grafschaft Bentheim. Demnach seien aus bisher ungeklärter Ursache beim Stapeln von Heuballen mehrere Ballen aus einer Höhe von etwa sieben Metern heruntergefallen. Ein 300 bis 400 Kilo schwerer Ballen habe den Mann getroffen und eingeklemmt. Es sei an der Schwere seiner Verletzungen verstorben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/lni

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.