Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Weihnachten in Peine 2018 145 Gästen bei Adventfeier der Landfrauen
Thema Specials Weihnachten in Peine 2018 145 Gästen bei Adventfeier der Landfrauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Adventfeier: Die Landfrauen Peine-Mitte trafen sich in der Schützengilde. Quelle: privat
Peine

„Ein winzig kleines Stück möchte ich vom alten Brauch zurück“: Unter dieses Motto könnte man die Adventfeier des Landfrauenvereins Peine-Mitte stellen, zu der 145 Gäste in die festlich geschmückte Schützengilde gekommen waren.

Begrüßungsworte und Musik

Begrüßungsworte sprachen Abgesandte der Landfrauenvereine Nord, Hohenhameln und Süd, vom Kreisvorstand sowie Ute Müller von der Volksbank und Karsten Bührig von der Sparkasse. Danach ging es mit Musik los: Schüler des Ratsgymnasiums gestalteten den musikalischen Einstieg unter der Leitung von Gunnar Gaul mit Bravour – besonders das Saxofon-Trio erntete mit seiner Darbietung aus „Carmen“ großen Applaus.

Die Ortsvertrauensfrauen mit ihrer Vorsitzenden Irmtraut Buchberger. Quelle: privat

Dekoration kam aus Oelerse

Im Programm, das die Rosenthaler Landfrauen verantworteten, ging es weiter mit gemeinsamen Singen, Gedichten und kleinen Geschichten – klassisch eben, wie eine besinnliche Einstimmung in die Adventszeit sein soll. Zum Schluss gingen viele Damen mit einem hübschen Stück aus der beeindruckenden Dekoration, die die Oelerser Landfrauen hergestellt hatten, beglückt nach Hause.

Von Alex Leppert

Glühwein, Waffeln und Bratwurst: Bei der Weihnachtsfeier der DLRG Peine gab es die üblichen Zutaten und mehr. Denn der Weihnachtsmann hatte ein besonderes Fortbewegungsmittel gewählt.

20.12.2018

Zum dritten Advent stand der Peiner Weihnachtsmarkt ganz im Zeichen von Mittelalter und Kunsthandwerk. Fahrende Handwerker hatten ihre Stände aufgeschlagen und Hobbykünstler boten Produkte aus ihren Werkstätten an.

19.12.2018

Zu den bekannten Ständen gesellen sich Kunsthandwerker und fahrendes Volk mit ihren Künsten auf den Weihnachtsmarkt. Das Motto für das dritte Themenwochenende lautet „Historische Weihnachten“.

15.12.2018