Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Olympia 2016
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Das griechische Olympische Komitee (HOC) hat das Olympische Feuer an die Organisatoren der kommenden Spiele in Tokio übergeben.

Wegen der Coronakrise fand nur ein Mini-Zeremonie im marmornen Panathinaikon Stadion - dem Austragungsort der ersten Spiele der Neuzeit 1896 - statt.

19.03.2020

Geht nun alles schneller als angenommen? Schon in ein paar Wochen könnte eine mögliche Absage der Olympischen Spiele in Tokio erfolgen. Dies berichtete DOSB-Präsident Hörmann nach einer Telefonkonferenz der Nationalen Olympischen Komitees mit dem IOC.

18.03.2020

Die viermalige Olympiasiegerin Hayley Wickenheiser hat als erstes IOC-Mitglied deutliche Kritik am strikten Festhalten des Internationalen Olympischen Komitees an den Sommerspielen in Tokio geäußert.

18.03.2020

Bloß keinen Zweifel zulassen. Das Internationale Olympische Komitee bekräftigt nach Konsultationen mit den Weltsportorganisationen, an den Tokio-Spielen festzuhalten. Jegliche Spekulation zum jetzigen Zeitpunkt wäre kontraproduktiv, teilte das IOC mit.

17.03.2020

Kurz vor dem Abbruch der Qualifikation in London hat sich Hamsat Shadalov als erster deutscher Boxer sein Ticket für die Olympischen Sommerspiele in Tokio gesichert.

16.03.2020

Frust, weil nichts stattfindet. Trainingsrückstand, weil die Möglichkeiten eingeschränkt sind. Sorge um die eigene Gesundheit. Und das alles in einer Phase, in der auch in Deutschland viele Sportlerinnen und Sportler das Tokio-Ticket lösen wollen. Nur wie?

16.03.2020

Die Spartaner waren in der Antike die Härtesten: Schauspieler Gerard Butler sieht sich in dieser Tradition.

13.03.2020

Das Coronavirus hat den Sport nahezu zum Erliegen gebracht und bedroht nun auch akut die Austragung der Olympischen Spiele in Tokio. Für viele Qualifikationswettkämpfe drohen Notfallpläne. Thomas Bach kündigt eine Ausweitung der Quotenplätze an.

13.03.2020

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist im antiken Olympia das Feuer für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio entzündet worden.

Wegen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus waren nur 100 Gäste geladen, zum Großteil Mitglieder des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

13.03.2020

Japans Organisationskomitee für die Olympischen Spiele hat Aussagen eines seiner Vorstandsmitglieder über eine mögliche Verschiebung um ein oder zwei Jahre zurückgewiesen.

11.03.2020

Eine Absage der Olympischen Spiele in Tokio wegen der Coronavirus-Ausbreitung wäre für DOSB-Präsident Alfons Hörmann eine "einschneidende Maßnahme".

Dies hätte mit Blick auf die wirtschaftlichen Konsequenzen "eine ganz andere Dimension" als etwa eine Verschiebung der Sommerspiele, sagte der Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes auf "Focus Online".

06.03.2020

Eine Verlegung oder Absage der Sommerspiele ist für das IOC partout kein Thema - zumindest offiziell. Thomas Bach und Co. wollen ein derartiges Szenario nicht diskutieren. In Japan ist das anders.

03.03.2020
Anzeige