Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
21°/ 14° bedeckt
Thema Specials Freischießen
Mit Abstand: Die Trommelboes und Herolds Kai Schild verkünden Freischießen-Absage 2020.

Freischießen ist abgesagt: Die Freunde des großen Peiner Festes feiern wegen Corona jetzt digital. In den sozialen Netzwerken werden dabei schöne Impressionen von der traditionellen Veranstaltung gezeigt.

23.06.2020
Anzeige

Mit einem rauschenden Fest wurde der alte Martinikönig Norman Stengel verabschiedet. Sein Nachfolger wurde bereits proklamiert: Dustin Jakob darf sich über das Würdenamt freuen.

05.11.2018

Die Königsrunde des diesjährigen Peiner Freischießens pflanzte am Samstag bei bestem Wetter mit strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen traditionell den Baum des Jahres – eine Esskastanie – in den Birkenhain der Freischießenkorporationen.

04.11.2018

Bildergalerien vom Peiner Freischießen 2018

1
/
1

Videos vom Peiner Freischießen 2018

1
/
1

Weitere Artikel zum Peiner Freischießen

Traditionen werden in diesen Tagen in Peine sehr groß geschrieben. Daher haben auch pünktlich am Freitag um 15 Uhr die Jugendspielmannszüge den Rummel auf dem Schützenplatz musikalisch eröffnet. Nach einem gemeinsamen Spiel zogen die einzelnen Züge über den Rummel und verteilten sich gleichmäßig.

29.06.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Der Nachfolger des noch amtierenden Bürgerkönigs Bernd Becker steht fest – der Name wird jedoch erst während der Proklamation am Montagabend auf dem historischen Marktplatz verraten.

29.06.2018

Beste Wetteraussichten gibt es für das Freischießen Wochenende: Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net prognostiziert bis zum Ende des Peiner Festes der Feste durchgehend hochsommerliche Temperaturen. Gewitter sind nicht in Sicht.

29.06.2018
Freischießen

Sicherheit beim Peiner Freischießen - Polizei-Konzept: Platzwache und Terrorsperren

Zehntausende werden in den kommenden Tagen das Peiner Freischießen besuchen. Für die Sicherheit sorgt wie immer die Polizei – und die sieht sich gut gerüstet für das Fest der Feste in der Fuhsestadt.

29.06.2018
Anzeige

Endlich ist es so weit: Am Freitag beginnt das Peiner Freischießen 2018. Bürgerschaffer Thomas Weitling und Hans-Peter Männer haben die letzten Details zum Gelingen des Festes geklärt und machten sich zusammen mit der PAZ auf zu einem kleinen Platzbummel.

29.06.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Einen bunten Mix aus verschiedenen Attraktionen haben Peines Bürgerschaffer Thomas Weitling und Hans-Peter Männer in diesem Jahr auf den Schützenplatz gebracht. Beim traditionellen Pressegespräch verrieten einige Schausteller, auf welche Attraktionen sich die Peiner freuen können. Insgesamt sind dieses Jahr 82 Schausteller beim Freischießen.

27.06.2018

Seit vielen Jahrzehnten ist es Tradition, dass am Dienstag vor dem Peiner Freischießen das erste Fass des Festes im Börsenzelt auf dem Schützenplatz angestochen wird. So auch dieses Mal am Dienstag.

27.06.2018

Nur noch wenige Tage, dann beginnt in der Fuhsestadt endlich wieder das Fest der Feste: Vom 29. Juni bis 3. Juli findet auf dem Schützenplatz das traditionelle Peiner Freischießen statt. Derzeit bauen die Schausteller noch ihre Attraktionen auf. Die PAZ hat sich mal umgeschaut.

26.06.2018

Peines Bürgerschaffer Thomas Weitling und Hans-Peter Männer wenden sich zu diesem Freischießen mit einer Herzensangelegenheit an die Peiner Bevölkerung: „Bitte sammelt Kronkorken!“ Ziel ist es, Darmpatienten zu unterstützen.

25.06.2018