Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 13° Regenschauer
Thema Specials Corona: News aus Peine
Eine Ärztin impft ihren Patienten mit dem Impfstoff von „Johnson & Johnson“ gegen Corona. Müssen durchgeimpfte Personen bei Kontakt mit Erkrankten eigentlich auch in Quarantäne gehen?

Zwei Wochen nach der zweiten Impfung gehen Experten davon aus, dass der Impfschutz optimal wirkt. Was aber passiert, wenn man danach in Kontakt mit Corona-Infizierten kommt? In der PAZ-Corona-Frage des Tages geht es darum, ob dann Quarantäne erforderlich ist.

08:00 Uhr
Anzeige

Die Peiner Allgemeine Zeitung beantwortet Fragen zur Corona-Pandemie. Hier gelangen Sie zur Übersicht.

07.04.2021

Nah dran an nebenan: Der PAZ-Liveticker informiert Sie über die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise, die neuesten Nachrichten aus Peine und dem Landkreis oder Aktuelles vom Sport. Bleiben Sie auf dem Laufenden - mit uns verpassen Sie garantiert nichts Wichtiges aus Ihrer Nachbarschaft.

08:29 Uhr
Anzeige

Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen aus Peine und dem Umland

Kontaktdaten, Mund-Nasen-Bedeckungen, ausreichend Abstand und Personenhöchstzahl: Wirte müssen nach wie vor auf einiges achten, wenn sie Gäste bedienen oder Feiern ausrichten.

29.07.2021

Bei der Vielzahl der Corona-Regeln den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. In der Corona-Frage des Tages erklären wir daher, in welchen Fällen die Peiner noch einen negativen Corona-Test vorlegen müssen.

29.07.2021

Die Delta-Variante breitet sich weiter aus. Um Herdenimmunität zu erreichen, müssen mehr Menschen geimpft sein – auch in Peine. Der Kreis bot am Mittwoch eine After-Work-Impfaktion an. Nutzen die Peiner das Angebot?

29.07.2021

Die derzeitige Corona-Lage erlaubt es zwar Schützen-, Volks- oder Dorffeste zu feiern – doch was es dabei zu beachten gibt, erklärt der Landkreis Peine, dem zuletzt Verstöße aufgefallen waren.

28.07.2021

Das Tempo bei den Corona-Impfungen in Deutschland hat spürbar nachgelassen. Müssen Impfwillige für das Peiner Impfzentrum trotzdem immer noch einen Termin buchen oder geht es inzwischen unkomplizierter? Der Landkreis Peine hat die Antwort.

28.07.2021

Mit einem Wert von 13,4 ist die Inzidenz im Landkreis Peine weiter nach oben geklettert. Zwei neue Corona-Fälle meldete der Landkreis am Dienstag.

27.07.2021

Drei neue Corona-Fälle hat der Landkreis Peine am Montag gemeldet. Damit sind aktuell 30 Menschen an Covid-19 erkrankt. 189 Personen befinden sich derzeit in Quarantäne.

26.07.2021

Lästige Anmeldungen über das Impfportal sind nicht mehr nötig: Im Impfzentrum an der Woltorfer Straße kann man nun auch spontan vorbeischauen. Ab sofort ist das täglich von 9 bis 15 Uhr möglich. Ein Angebot für Berufstätige gibt es am 28. und 29. Juli jeweils von 18 bis 21.30 Uhr.

23.07.2021

Die Zahlen ziehen wieder an: Die Inzidenz ist im Kreis Peine am Freitag auf 14,1 gestiegen, an Vortag betrug sie 11,9. Erfreulich ist, dass es Im Klinikum Peine weiterhin keinen Patienten gibt, der wegen einer Corona-Infektion auf der Intensivstation behandelt werden muss.

23.07.2021

Das kommt nicht unerwartet: Die Inzidenz hat im Kreis Peine wieder zugelegt. Am Donnerstag betrug der Wert 11,9 nach 8,9 am Vortag. So sieht die aktuelle Situation in der Region und im Land aus.

22.07.2021

Corona-Tests sollen die Ausbreitung des Coronavirus’ eindämmen. Allerdings treten immer mehr Virus-Varianten auf. Werden diese auch sicher von den Antigen-Tests erkannt? Die PAZ fragte bei der Medizinischen Hochschule Hannover nach.

22.07.2021

Per Allgemeinverfügung hat der Landkreis erlassen, dass in Peine ab diesem Donnerstag wieder Stufe eins der aktuellen Corona-Verordnung greift. Das betrifft auch Treffen im privaten Umfeld. Dort dürfen sich mit einigen Ausnahmen nur noch maximal zehn Personen treffen.

23.07.2021