Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 13° Regenschauer
Thema B Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021 – Nachrichten aus Peine

Erneute Panne bei der Wahl in Göttingen: Auf den Auszählungs-Listen, in die die Ergebnisse am Abend eingetragen werden, fehlt die AfD. In 111 Wahllokalen werden sie nun ausgetauscht.

26.09.2021

Fühlst du dich gehört? Von der Politik wertgeschätzt? Gut vertreten? Die Antwort junger Bürgerinnen und Bürgern lautet häufig: Nö! Aber wie ticken die Jung- und Erstwähler, was denken Sie über die Bundestagswahl 2021? Die Volontäre und Volontärinnen des RedaktionsNetzwerks Deutschlands (RND) lassen hier in einem Spezial-Dossier die jungen Köpfe Deutschlands zu Wort kommen.

14.09.2021
Anzeige

Grünen-Kanzler­kandidatin Annalena Baerbock hat sich in einem Interview von einer potenziellen Links­koalition distanziert. Für Baerbock habe sich die Linke beim Thema Außenpolitik „in den letzten Wochen ins Abseits gestellt“. Unter diesem Aspekt sprach die Grünen-Kandidatin der Links­partei die Regierungs­fähigkeit ab.

13.09.2021

Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021

Mehr Nachrichten zur Bundestagswahl 2021

Die Generalsekretäre von CDU und CSU befürworten „ehrliche Aussprache“ über die Schwächen der Schwesterparteien. Die Unzufriedenheit der Parteijugend nach dem schlechten Wahlergebnis sei nachvollziehbar. Die Oppositionsrolle werde die Union aber nur kraftvoll spielen können, wenn sie wieder kämpfen werde.

17.10.2021

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Eigentlich ist es politischer Usus, dass im Jahr einer Bundestagswahl Topstellen in Ministerien höchstens in Ausnahmefällen neu besetzt werden. Frisch antretende Minister sollen nicht mit möglicherweise illoyalen Mitarbeitern zusammenarbeiten müssen. Laut einem Bericht wurden in diesem Jahr fast 200 Beamte mit lukrativeren Positionen bedacht.

17.10.2021

Der CDU-Politiker sagt dem RND, die Beschlüsse von SPD, Grünen und FDP seien ein Grund zur Zuversicht für die Union, weil Fragen nicht beantwortet würden. „Kein Tempolimit ist kein Aufbruch, sondern Status quo.“ Liefere die Union aber keine Antworten, gehe es für sie bergab.

17.10.2021

Dass FDP-Chef Christian Lindner in einer neuen Regierung Finanzminister werden will, ist schon lange bekannt. Nun wird eine Ampel-Koalition im Bund immer wahrscheinlicher. Parteikollegen sprechen sich nun öffentlich für ihn aus.

16.10.2021
Anzeige

Deutschland wird wohl künftig von einer Ampel-Koalition regiert. Inmitten der vielen Kritik vom politischen Gegner gibt es überraschend auch wohlwollende Reaktionen. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hofft auf eine langfristige Perspektive für das Ampel-Bündnis.

16.10.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Union leckt nach dem Wahldesaster ihre Wunden. CSU-Chef Markus Söder will ein neues Miteinander in der Union. Man müsse in Stil und Inhalt wieder enger zusammenrücken.

16.10.2021

Steigende Steuereinnahmen durch Wirtschaftswachstum sollen laut Kanzlerkandidat Olaf Scholz die Vorhaben einer möglichen Ampel-Koalition finanzieren. Private Investitionen würden dabei von öffentlichen Institutionen begleitet. So soll die „Modernisierung unserer Gesellschaft“ gelingen.

16.10.2021

In ihrem Sondierungspapier haben SPD, Grüne und FDP auch Eckpunkte zum Thema Klimaschutz festgehalten. Klima-Aktivistin Luisa Neubauer kritisierte die geplanten Maßnahmen. Gegenüber dem RND zeigte sie sich enttäuscht. So sei es nicht möglich, internationale Klimaversprechen einzuhalten.

16.10.2021

SPD, Grüne und FDP haben sich dazu entschlossen, Verhandlungen für eine Ampelkoalition aufzunehmen. Der ehemalige Fraktionschef der Union, Friedrich Merz, zollte den Parteien Respekt für das entstandene Sondierungspapier. Gegenüber dem RND sagte Merz, die Union müsse sich nun darauf einrichten, in der Opposition zu sein.

16.10.2021