Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Zweiradfahrer nach Unfall verletzt
Stadt Peine Zweiradfahrer nach Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 24.10.2019
Rettungswagen brachten die Verletzten ins Krankenhaus. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Zwei Menschen sind am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Gunzelinstraße in Peine verletzt worden. Beide wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Frontalzusammenstoß

Ein 20- jähriger Peiner sei mit seinem E-Bike auf der Gunzelinstraße stadteinwärts gefahren, schilderte die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt am Donnerstag. Eine 54-jährige Motorradfahrerin aus Peine war stadtauswärts unterwegs. Auf der Fahrbahnmitte kam es zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem die Motorradfahrerin und der Radfahrer verletzt wurden.

Anzeige

Durch Handy abgelenkt

Bei der Unfallaufnahme habe sich herausgestellt, dass der E-Bike-Fahrer ohne Licht unterwegs gewesen war, zudem sei er durch sein Handy abgelenkt gewesen, erklärte Schmidt. Das Motorrad und das E-Bike waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Von Jan Tiemann