Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Zwei Unfallfluchten in Peine
Stadt Peine Zwei Unfallfluchten in Peine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 14.03.2020
Symbolbild: Die Polizei sucht in zwei Fällen von Unfallflucht in Peine Zeugen. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Peine

Die Polizei Peine sucht zu zwei Unfallfluchten Zeugen. Am Donnerstag, 12. März, zwischen 10 und 11 Uhr kam es auf dem Parkplatz der Firma Kaufland zu einer Verkehrsunfallflucht. Durch einen bislang unbekannten Täter wurde der geparkte VW Golf beschädigt. Ebenfalls am Donnerstag, zwischen 7 und 13 Uhr kam es in der Freiligrathstraße in Peine zu einer Verkehrsunfallflucht. Hier wurde durch einen bislang unbekannten Verursacher ein geparkter VW Golf beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Peine unter (0 51 71) 99 90 zu melden

Von Kathrin Bolte

Zu betrunken um einen Atemalkoholtest zu machen war ein 52 Jahre alter Peiner, den die Polizei in der Nacht zu Samstag aufgegriffen hat.

14.03.2020

Ohne Versicherungsschutz war ein 23-Jähriger in Peine mit seinem E-Scooter unterwegs

14.03.2020

Unbekannte haben in Stederdorf den Lack eines geparkten Fahrzeugs zerkratzt.

14.03.2020