Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Zwei Unfallfluchten in Broistedt und Ölsburg
Stadt Peine Zwei Unfallfluchten in Broistedt und Ölsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 08.05.2020
Die Polizei sucht die Unfallverursacher. Quelle: dpa
Anzeige
Broistedt/Ölsburg

Gleich zwei Verkehrsunfallfluchten hat es am Donnerstag in Broistedt und in Ölsburg gegeben. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Die erste Unfallflucht gab es am Donnerstagmorgen gegen 11 Uhr auf der Straße „Brockenblick“. Ein Autofahrer befuhr die Straße in unbekannte Richtung. Hierbei touchierte er offenbar einen am Straßenrand geparkten VW Crafter und entfernte sich anschließend unerlaubt. Am der Außenspiegel auf der Fahrerseite wurde durch den Unfall beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Vechelde unter Telefon (0 53 02) 93 04 90 zu melden.

Anzeige

Zweiter Fall in Ölsburg

Zur zweiten Unfallflucht kam es am Donnerstag zwischen 11.50 und 12.30 Uhr auf der Straße „Am Kalischacht“ in Ölsburg. Ein unbekannter Autofahrer touchierte offenbar einen am Straßenrand geparkten Skoda Octavia. Anschließend entfernte er sich unerkannt und in unbekannte Richtung. An dem Skoda entstanden Schäden am hinteren Kotflügel auf der Beifahrerseite in Höhe von etwa 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Ilsede unter Telefon (0 51 72) 37 07 50 zu melden.

Von Thomas Kröger