Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Zwei Körperverletzungen in Peine
Stadt Peine Zwei Körperverletzungen in Peine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 26.05.2019
Die Polizei wurde zu zwei Fällen der Körperverletzung alarmiert. Quelle: Archiv
Peine

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Peiner Stadtgebiet zu zwei Körperverletzungen. Auf dem Hoffest der Härke-Brauerei gerieten Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes und ein Besucher aneinander. Neben einigen verbalen Attacken kam es schließlich auch zu wechselseitigen Körperverletzungshandlungen, so dass die Polizei mehrere Strafanzeigen fertigte.

Der andere Fall ereignete sich Im Bereich der St.-Jakobi-Kirche: Hier gerieten mehrere Männer in Streit, in dessen Verlauf ein 36-jähriger Peiner zu Boden ging. Bei dem Sturz zog sich der Mann eine Platzwunde am Kopf zu, die im Peiner Krankenhaus behandelt werden musste.

Von Dennis Nobbe

Die verhältnismäßig frischen Temperaturen taten der guten Stimmung beim 23. Härke-Hoffest am Samstag keinen Abbruch. So erfreuten sich die Besucher an frisch gezapftem Bier, Livemusik und Gewinnspielen von Radio 21.

29.05.2019

Ein bislang unbekannter Täter durchtrennte am Freitag den Bremsschlauch eines Firmen-Pkw, der in Essinghausen abgestellt war. Die Polizei sucht nach Zeugen.

25.05.2019

Zu einer Schlägerei mit vier beteiligten Personen kam es am Freitagabend am Pulverturmwall in Peine. Erst ein Eingreifen der Polizei konnte die Lage beruhigen.

26.05.2019