Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Wunschkennzeichen sind der Renner
Stadt Peine Wunschkennzeichen sind der Renner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 23.07.2019
Sehr beliebt: Autokennzeichen nach Wunsch - Firma Kroschke setzt die Wünsche um Quelle: Firma Kroschke
Peine/Gifhorn/Wolfsburg

Der eigene Geburtstag, das Geburtsjahr des Kindes, die eigenen Initialen oder die des liebsten Menschen – es gibt so viele Ideen für ein Wunschkennzeichen. Seit vielen Jahren ist es in Wolfsburg, Gifhorn und Peine möglich, sich sein ganz persönliches Kennzeichen für Auto oder Motorrad zu sichern. Im Landkreis Gifhorn ist dieser Service ein echter Renner: „Im Landkreis Gifhorn liegt der Anteil der Wunschkennzeichen bei rund 90 Prozent“, sagt Michael Funke aus der Fachbereichsleitung.

Wunschkennzeichen: Besonders beliebt sind Geburtsdaten

Besonders beliebt seien Geburtsdatum und kurze Kennzeichen wie zwei Buchstaben und eine Zahl. „Darüber hinaus werden auch gerne die alten Kennzeichen übernommen“, erklärt Funke. Wer ein neues Auto hat, will deshalb schließlich nicht unbedingt ein neues Kennzeichen haben.

Auch in Wolfsburg und Peine sind Wunschkennzeichen sehr beliebt. Wie beliebt, darüber gibt es in der VW-Stadt keine Zahlen. Darüber gebe es keine Erhebungen, erklärt Elke Wichmann von der Kommunikation der Stadt. „Wir fragen den Kunden nicht, warum er oder sie ein bestimmtes Kennzeichen haben möchte.“

Tuning-Szenen nutzt Kennzeichen mit einer Zahl

Das gilt auch für den Landkreis Peine. „Statistiken zu beliebten Buchstaben- oder Zahlenkombinationen werden beim Landkreis Peine nicht geführt“, sagt Katja Schröder vom Referat für Kreisentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit. Aber so viel ist bekannt: „Kennzeichen mit einem Buchstaben oder einer Zahl werden vor allem aus der Tuning-Szene häufiger angefragt“, so Katja Schröder.

Der Wunsch könne aber nicht immer erfüllt werden, „da auch Kombinationen für Fahrzeuge vorgehalten werden müssen, die bauartbedingt ein kurzes Kennzeichen benötigen“. Besonders beliebt bei Wunschkennzeichen seien nach wie vor Initialen und Geburtsdaten – egal ob Geburtstag oder Geburtsjahr.

Für kurze Kennzeichen gibt es auch in Wolfsburg eine Extra-Regelung: „Die Kennzeichen mit einem Buchstaben und einer Zahl werden gesondert zugeteilt“, so Elke Wichmann. Genau aus dem Grund wie in Peine. Wegen der Bauart benötigen manche Fahrzeuge besonders kleine, sprich kurze, Kennzeichen.

Wunschkennzeichen in anderen Ländern

Auch anderen Länder wie USA, Australien oder Österreich sind Wunschkennzeichen ebenfalls möglich. Dazu gibt es bestimmte Regelungen. Im Englischen werden die personalisierten Kennzeichen als „vanity plates“, also „Nummernschilder der Eitelkeit“, oder „prestige plates“ bezeichnet.

Im Gegensatz zu deutschen Kfz-Wunschkennzeichen kann in manchen Ländern die vollständige Schilderbreite mit einer individuellen Buchstaben- und Zahlenkombinationen gefüllt werden. Dabei kann es sich um Zahlenfolgen handeln, Namen oder Titel, Abkürzungen für Redewendungen oder ganz ausgefallene Slogans. 

Aber natürlich ist nicht alles erlaubt: Verboten sind obszöne Begriffe und solche, die andere verletzen könnten. Viele US-Bundesstaaten führen sogenannte „blue lists“, Listen mit gesperrten Wörtern , dazu gehören sexuelle Anspielungen oder Diskriminierungen. In New York sind außerdem Kombinationen mit FDNY (Feuerwehr), NYPD (Polizei) oder GOD (Gott) grundsätzlich nicht vergeben. US-amerikanische Gerichte müssen regelmäßig Fälle verhandelt, in denen die Vergabe bestimmter Wunschkennzeichen gegebenenfalls zurückgenommen wird – wenn sich herausstellt, dass bestimmte Kombinationen trotz vorhergehender Prüfung als anstößig empfunden werden.

In Schweden kann man sein persönliches Wunschkennzeichen beantragen und sogar zehn Jahre lang nutzen, egal welches Fahrzeug man gerade fährt. Das hat jedoch seinen Preis: Eine Gebühr von 6000 Kronen – rund 650 Euro – ist fällig.

Bei den Wunschkennzeichen sind einige Buchstabenkombinationen Tabu – da herrscht Übereinstimmung in Wolfsburg, Peine und Gifhorn. „Nicht zugelassen sind die Initialen, die mit dem NS-Regime in Verbindung gebracht werden können“, erklärt Elke Wichmann. Dazu gehören HH (Hitlerjugend), KZ (Konzentrationslager), NS (Nationalsozialismus), sowie die Abkürzungen für die Nazi-Organisationen SA und SS. „Alle anderen Initialen und Zahlenkombinationen können grundsätzlich, sofern verfügbar, ausgewählt werden“, so Elke Wichmann. Die Firma Kroschke setzt die Wünsche dann in den Zulassungsstellen in Wolfsburg und Peine um.

Einige Kombinationen sind Einsatz- und Rettungskräften vorbehalten

Es gibt noch eine Besonderheit: In Wolfsburg sind einige Buchstabenkombinationen den Rettungs- und Einsatzkräften vorbehalten, zum Beispiel BF für die Berufsfeuerwehr und P für die Polizei. Das gibt es in Peine nicht: „Dahingehende Überlegungen werden derzeit nicht angestellt“, sagt Katja Schröder. Auch in Gifhorn besteht solch eine Regelung nicht.

Service: Wunschkennzeichen sind auch online möglich

Übereinstimmung besteht bei einem Service: Wunschkennzeichen sind online möglich. „Über den Online-Service der Internetseite des Landkreises Gifhorn können Sie für 14 Tage ein Wunschkennzeichen reservieren“, erklärt Michael Funke. Online-Wunschkennzeichen sind auch in Peine möglich, in Wolfsburg eigentlich auch, nur zurzeit nicht. „Hintergrund ist ein technisches Problem, das mit einem Update der Software aufgetreten ist. Wir arbeiten an einer Lösung und hoffen, bald wieder Wunschkennzeichen online anbieten zu können“, erklärt Elke Wichmann.

Von Sylvia Telge

Großalarm mitten in der Nacht: Ein Silo mit Kunststoffgranulat in einer Produktionshalle der Firma „Cora Tech“ an der Beneckestraße in Peine war am frühen Montagmorgen in Brand geraten. Es entstand ein hoher Sachschaden.

22.07.2019

Im Tier- und Ökogarten in Vöhrum ist in den Sommerferien mächtig was los: Es gibt tolle Angebote und auch noch freie Plätze.

22.07.2019

Urlaubszeit ist Reisezeit und für viele gehört ein gutes Buch einfach zum Entspannen dazu. Gerade Vielleser wissen ein Lied davon zu singen, wie viel Platz Bücher im Koffer wegnehmen können. Zum Glück gibt es die Onleihe – auch in Peine.

22.07.2019