Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Woltorfer Straße: Auto schleudert gegen Poller
Stadt Peine

Woltorfer Straße: Auto schleudert gegen Poller

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 06.02.2021
Ein Unfall mit einem Gesamtschaden von 14 000 Euro ereignete sich auf der Woltorfer Straße in Peine.
Ein Unfall mit einem Gesamtschaden von 14 000 Euro ereignete sich auf der Woltorfer Straße in Peine. Quelle: Archiv/Heimatzeitungen
Anzeige
Peine

Ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden in Höhe von etwa 14 000 Euro hat sich am frühen Freitagnachmittag, 5. Februar, gegen 14 Uhr auf der Woltorfer Straße ereignet. Ein 60-jähriger Peiner war mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen.

Der 60-Jährige war mit seinem VW Golf auf der Woltorfer Straße Richtung stadtauswärts unterwegs. In Höhe des Unternehmerparks 2 kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die Metallpoller auf dem dortigen Gehweg.

Die Poller wurden aus der Verankerung gerissen, wodurch Pflastersteine gegen die Hauswand eines Mehrfamilienhauses geschleudert wurden. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Auch die Hausfassade wurde beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 14 000 Euro.

Von der Redaktion