Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Woltorf: „Dreiherriger Landgraben“ schützt vor Raubrittern
Stadt Peine

Woltorf: „Dreiherriger Landgraben“ schützt vor Raubrittern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:37 16.09.2020
Vor der neuen Infotafel (v.l.): Archäologe Thomas Budde, Gregor Pellacini (Servicestelle Kultur), Inga Heine (Wito), Tanja Mühlhaus (Geopark) und Dr. Ralf Holländer (Kreisheimatbund Peine). Quelle: Jan Tiemnann
Woltorf

Die Landwehr im Woltorfer Holz: Auf den ersten Blick mögen die drei Gräben und vier Erdwälle am Nordrand des Waldstücks unscheinbar anmuten, aber...