Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Randalierer greift Polizisten an und beißt Beamtin
Stadt Peine Randalierer greift Polizisten an und beißt Beamtin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 02.12.2019
Die Polizei musste einem 44-Jährigen Handfesseln anlegen. Quelle: Archiv
Stederdorf

Auf einer Tankstelle an der Peiner Straße in Stederdorf hat es am Sonntag gegen 16.30 Uhr einen Streit gegeben, an dem ein 44-jähriger aus Peine offenbar maßgeblich beteiligt war. Der Aufforderung durch die Polizeibeamten, das Gelände zu verlassen, sei der Mann nicht nachgekommen, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Eileena Wenzel am Montag.

Pfefferspray eingesetzt

Er wurde aggressiv und versuchte nach aktuellem Erkenntnisstand die Beamten anzugreifen. Durch den Einsatz von Pfefferspray gelang es den Beamten, den Angriff zu unterbinden. Dem 44-Jährigen wurden anschließend Handfesseln angelegt. Hierbei habe er sich massiv gewehrt. „Eine 35-jährige Polizeibeamtin wurde durch einen Biss leicht verletzt. Ein 52-jähriger Beamter erlitt eine leichte Verletzung am Bein“, schildert Wenzel.

Ermittlungsverfahren

Der 44-Jährige wurde in das Gewahrsam der Polizei Peine gebracht. Beide Polizeibeamte konnten im Anschluss ihren Dienst weiter versehen. Gegen den Mann leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren ein.

Von Jan Tiemann

Die Abfallwirtschafts- und Beschäftigungsbetriebe (A+B) hat ein neues Sicherheitssystem an ihren Wagen angebracht, um schwere Unfälle beim Abbiegen zu vermeiden. Der tote Winkel ist eine große Gefahr für Fußgänger und Radler. Wie funktioniert das System?

15:57 Uhr

Nach einem möglichen Giftköderfund in Vöhrum will die Tierschutzorganisation Peta eine schnelle Aufklärung unterstützen und stellt dafür eine dreistellige Belohnung in Aussicht. Nicht nur Tiere, auch Kinder seien gefährdet.

15:42 Uhr

Sehr gut besucht war das Konzert der Kreismusikschule Peine in der Friedenskirche. Die Darbietungen waren viel mehr als „nur“ ein Konzert. Sie waren die Generalprobe für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ – und die Vorführungen hinreißend.

13:41 Uhr