Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Wenn alle zu Hause sind: Eine Familie aus Peine erlebt die Corona-Zeit
Stadt Peine Wenn alle zu Hause sind: Eine Familie aus Peine erlebt die Corona-Zeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 18.03.2020
Familie Darnedde mit Mutter Inke, Vater Lars und den Kindern Mathilda und Frederick sowie Hund James teilt mit den PAZ-Lesern ihre Erfahrungen in der Corona-Zeit. Quelle: Kerstin Wosnitza
Duttenstedt

Corona hat unser aller Leben innerhalb kürzester Zeit drastisch verändert: Homeoffice und unterrichtsfreie Zeit, geschlossene Kindergärten und Freizei...

PAZ-Redakteurin Kathrin Bolte wacht mit Erkältungssymptomen auf. Sie ist verunsichert und möchte wissen: Ist es eine schlichte Erkältung oder Corona? Wie geht man am besten vor?

18.03.2020

Auch wenn das Thema Coronavirus dominiert. SPD und Grüne setzen sich für neue Fahrradboxen an den Bahnhöfen in Peine und Vöhrum ein. Da aktuell Fördergeld bereit stehe, müsse die Chance genutzt werden.

18.03.2020

Handwerksbetriebe haben täglich Kontakt zu Kunden. Es kann jedoch sein, dass sie zu einem Notfall in einem von Corona-Erkrankung oder Quarantäne betroffenen Haushalt gerufen werden. Ist die Erledigung der Arbeiten im Kreis Peine gesichert?

18.03.2020