Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Waren Medikamente im Spiel? Unfall auf der Peiner Feldstraße
Stadt Peine

Waren Medikamente im Spiel? Unfall auf der Peiner Feldstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 01.12.2020
Symbolfoto: Der Unfall passierte auf der Feldstraße in der Peiner Südstadt. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Das hätte zu einer anderen Uhrzeit auch schlimme Folgen für Fußgänger haben können: Ein 49-Jähriger ist in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 0.30 Uhr mit seinem Auto von der Peiner Feldstraße abgekommen. Dabei kollidierte sein Fahrzeug auf dem Gehweg mit mehreren Verkehrszeichen und einer Straßenlaterne. Doch wie konnte das passieren?

Polizei ordnet Entnahme einer Blutprobe an

„Wir können derzeit nicht ausschließen, dass der Fahrer unter Medikamenten-Einfluss gestanden haben könnte“, erläuterte die Peiner Polizei. Es sei daher die Entnahme einer Blutprobe angeordnet worden.

Anzeige

Lesen Sie auch

Das Ergebnis steht noch aus. Klarer ist dagegen die Schadenshöhe, sie liegt laut Polizeischätzung bei circa 6000 Euro.

Von Christian Meyer