Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine 1,45 Promille: Betrunkener verursacht Unfall
Stadt Peine 1,45 Promille: Betrunkener verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 05.08.2019
Symbolfoto: Die Polizei nahm den Unfall auf. Quelle: Archiv
Vöhrum

Ein 50-jähriger Autofahrer ist am Sonntagabend mit seinem Pkw auf der Burgdorfer Straße in Vöhrum aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und gegen einen größeren Stein sowie gegen ein Straßenschild gestoßen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 50-Jährige unter Alkoholeinfluss stand.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,45 Promille. Eine Blutprobe-Entnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Am Pkw entstand erheblicher Schaden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf rund 10 500 Euro geschätzt.

Von der Redaktion

Ein Handtaschenraub hat sich am Sonntag am Peiner Pulverturmwall ereignet. Dabei wurde das Opfer, eine 82-jährige Frau, schwer verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

05.08.2019

1975 wütete eine der größten Waldbrandkatastrophen in Deutschland. Feuerwehren und Hilfsorganisationen aus dem ganzen Bundesgebiet waren im Einsatz. Zwischen Leiferde und Meinersen im Landkreis Gifhorn starben fünf Feuerwehrmänner in den Flammen.

05.08.2019

1975 wütete eine der größten Waldbrandkatastrophen. Feuerwehren aus dem ganzen Bundesgebiet waren im Einsatz. Bei Meinersen starben fünf Feuerwehrmänner in den Flammen.

05.08.2019