Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Versuchter Handtaschen-Diebstahl in Peine: Täter flüchtet ohne Beute
Stadt Peine

Versuchter Handtaschen-Diebstahl in Peine: Täter flüchtet ohne Beute

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 14.08.2021
Symbolfoto: Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.
Symbolfoto: Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. Quelle: Britta Schulze (Archiv)
Anzeige
Peine

Eine 50-jährige Frau ist mit ihrem Auto am Samstagmorgen gegen 8.15 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Peine gewesen. Gerade als sie aus dem geparkten Wagen steigen wollte, versuchte ein Jugendlicher, ihr die Handtasche zu entreißen. Jedoch konnte die Frau ihre Tasche festhalten, der Täter flüchtete ohne Beute in Richtung Bodenstedt-Wilhelmschule.

Beschrieben wird der Jugendliche folgendermaßen: zirka 16 bis 17 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, dunkler Teint, schwarze Bekleidung mit weißen Schuhen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Peine unter Telefon (0 51 71) 99 90 entgegen.

Von der Redaktion