Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Uta Hilker zeigt künstlerische Alternative zum Karneval
Stadt Peine Uta Hilker zeigt künstlerische Alternative zum Karneval
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 27.02.2019
Künstlerin Uta Hilker Quelle: privat
Peine

Von starkfarbig bis pastellig, von Landschaft bis zur Abstraktion, von Collagen über verrostete Metallelemente bis zur Acrylmalerei: Uta Hilker lässt sich nicht festlegen, sie ist vielseitig. Eine künstlerische Alternative zum Karneval bietet die Künstlerin in ihrer neue Ausstellung. Eröffnet wird diese am Montag, 4. März, um 18.30 Uhr in den Räumen des Spitta-Heims.

Verschlungene Wege zum Glück: So nennt Uta Hilker ihr Gemälde. Quelle: privat

Seit 2004 als selbstständige Künstlerin tätig

Schon seit 2004 ist Uta Hilker als selbstständige Künstlerin tätig. Sie ist studierte Kunstpädagogin und war lange als Lehrerin tätig. Mittlerweile ist sie pensioniert. Trotz ihres großen ehrenamtlichen Engagements in Hohenhameln in der Gemeinde und Kirche, findet sie doch immer wieder Zeit, um zu Pinsel und Farbe zu greifen. In der neuen Ausstellung im Spitta-Heim zeigt sie mittlere und großformatige Arbeiten auf Leinwand.

Werke bis zum 26. Mai zu sehen

Eingeladen zur Vernissage am Montag sind alle, die Zeit und Lust haben und die neugierig sind auf die Bilder der Malerin, deren Werke noch bis 26. Mai im Speisesaal zu sehen sind.

Von Anna Gröhl

Das anspruchsvolle Publikum des Peiner Kulturrings bestätigte einmal mehr sein großes kammermusikalisches Interesse: Das Forum hatte sich am Dienstagabend zum „Orion“-Streichtrio-Abend außerordentlich gut gefüllt.

02.03.2019

Hoch Frauke sorgte für einen wirklich grandiosen Februar-Frühling. Doch es wird nicht so bleiben. Die Temperaturen in den kommenden Tagen gehen weit nach unten.

27.02.2019

„Wir werden die Handorfer Kirche am 1. März in einen Festsaal verwandeln“, versprechen die rund 20 Frauen und Mädchen aus Berkum, Handorf, Rosenthal und Schwicheldt vom Weltgebetstags-Team. Weltweit feiern jedes Jahr Christen den Weltgebetstag am 1. Freitag im März. Gastland ist in diesem Jahr der kleine Balkanstaat Slowenien.

27.02.2019