Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Unfallflucht in Peine: Polizei sucht Zeugen
Stadt Peine Unfallflucht in Peine: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:50 15.03.2020
Symbolbild: Unfallflucht in Peine – Polizei sucht Zeugen Quelle: Monika Skolimowska/zb/dpa
Anzeige
Peine

Am Samstag ereignete sich in der Hermann-Löns-Straße in Peine in Höhe der Hausnummer 3 ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Ein unbekannter Fahrzeugführer streifte hier zwischen 19.15 und 19.30 Uhr im Vorbeifahren einen ordnungsgemäß geparkten Opel Astra und verursachte dabei einen Schaden in Höhe von 1500 Euro. Die Polizei in Peine sucht daher Unfallzeugen, die Hinweise zum Unfallflüchtigen geben können und bittet um einen Anruf unter der Rufnummer (0 51 71) 99 90.

Von Kathrin Bolte

Unbekannte haben eine Gartenlaube im Kleingartenverein „Sorgenfrei“ in Peine aufgebrochen.

15.03.2020
Aktion „Peine bewegt“ - Wer gewinnt? Schrittzähler wurden abgegeben

Sehr aktiv und einfallsreich haben sich die Teams in der Aktionswoche „Peine bewegt „ gezeigt, um auf möglichst viele Schritte zu kommen. Bei der Abgabe der Schrittzähler wurden einige Tricks offenbart.

29 Menschen wurden im Peiner Corona-Testzentrum am Wochenende auf eine mögliche Ansteckung mit dem Coronavirus getestet.

15.03.2020