Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Unfall auf der B 494: Polizei sucht Zeugen
Stadt Peine

Unfall auf der B 494: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 18.09.2020
Symbolfoto: Nach dem Unfall sucht die Polizei Zeugen. Quelle: Archiv
Anzeige
Algermissen

Eine 20-jährige Clauenerin ist am Dienstagnachmittag gegen 16.28 Uhr an der Kreuzung B 494/K 517 bei Algermissen (Hildesheim) mit einem Skoda-Fahrer (20) aus Peine zusammengestoßen und wurde dabei verletzt. Mit ihrem Seat befuhr die Clauenerin die B 494 in Richtung Hildesheim. Beim Passieren der Kreuzung zur K 517 übersah sie den 20-Jährigen Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug aus Richtung Algermissen kam und auf die B 494 abbog. Nach der Kollision verlor die Clauenerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam im rechten Straßengraben zum Stehen. Die Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zeugen werden gebeten, Hinweise zum Unfall bei der Polizei Sarstedt telefonisch unter (0 50 66) 98 50 zu melden.

Von Nathalie Diana