Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Turnier, Tanz und flotte Orchestermusik
Stadt Peine Turnier, Tanz und flotte Orchestermusik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 23.11.2014
Das Programm mit einem Turnier, vielen Showtanzeinlagen, aber auch reichlich Gelegenheit zum Selbertanzen war dem Anlass entsprechend sehr vielfältig. Quelle: im

Das Programm mit einem Turnier, vielen Showtanzeinlagen, aber auch reichlich Gelegenheit zum Selbertanzen war dem Anlass entsprechend sehr vielfältig.

„Angefangen hat der Tanzschulbetrieb in Peine 1954 in einem Zahnarztwartezimmer an der Breiten Straße. Seit 20 Jahren sind wir nun am Schwarzen Weg. Die Tanzschule selbst gibt es aber schon seit 1896. Mein Urgroßvater hat sie damals in Westfalen gegründet“, berichtet Gert Wiesrecker.

Der Galaball ist in Peine der einzige öffentliche große Ball und Wiesrecker organisiert ihn jedes Jahr mit viel Freude und großem Engagement. Zur Eröffnung zeigten dieses Mal Tanzschüler den Showtanz „You are never too old for a Disney movie“ zu den Klängen des Aachener Tanzorchesters Michael Holz.

Nach einer Tanzserie der Ballgäste folgte der Auftakt des Turnieres, in dem Senioren der höchsten Klasse S ihr Können zeigten und reichlich Applaus ernteten. Am Turnier nahmen auch Paare teil, die noch vor vier Wochen bei den deutschen Meisterschaften getanzt hatten, darunter auch die Drittplatzierten.

Weitere Programmpunkte waren eine Cheerleading-Show des HCV Hannover und als besonderer Höhepunkt ein feuriger Tango Argentino. „Die Tänzer Liliana Espinosa und Germàn Cassano sind seit der Expo 2000 in Deutschland. Damals haben sie im argentinischen Pavillon Tango unterrichtet“, wusste Wiesrecker zu berichten.

Die Besucher des Balls genossen die Vorführungen ebenso wie die Gelegenheiten, selbst zu tanzen. Der festliche Galaball dauerte bis in die frühen Morgenstunden des Sonntags.

nic

Peine. Mit 200 Gästen feierte der Telgter König, Dieter Krämer, ausgelassen seinen Ball im Bürger-Jäger-Heim. Zu flotter Musik der Band „Just in Time“ tanzte man gemeinsam bis in den frühen Sonntagmorgen.

23.11.2014

Stederdorf. Zu einer besonderen Premiere hatten der Spielmannszug des MTV Stederdorf und das Hotel Schönau eingeladen - zu einem Dinner Konzert.

23.11.2014

Peine. Das Handwerk schlägt Alarm: Obwohl bei den meisten Betrieben die Geschäfte gut laufen, können viele Lehrstellen nicht besetzt werden, weil die Auszubildenden fehlen (PAZ berichtete).

23.11.2014