Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Wasserverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Trinkwasser
Stadt Peine Wasserverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Trinkwasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 27.06.2019
Der Wasserverband bittet um sorgsamen Umgang mit dem Trinkwasser gerade in den Morgen- und Abendstunden (Symbolbild). Quelle: picture alliance / dpa
Peine

Derzeit komme es zu deutlichen Spitzenabnahmen von Trinkwasser, die den üblichen Tagesbedarf in kurzer Zeit deutlich übersteigen, teilt der Wasserverband sowie der Landkreis Peine in einer Presseerklärung mit. Daher die Mahnung, in den Morgen- und Abendstunden auf die Entnahme großer Mengen lieber zu verzichten – sonst droht Knappheit.

Druckschwankungen im Netz nicht ausgeschlossen

Vor allem während der sogenannten Abendspitze zwischen 17 und 22.30 Uhr wurden in den vergangenen Tagen so große Mengen abgenommen, dass Druckschwankungen im Netz nicht mehr ausgeschlossen werden können. „Unsere erfahrenen Fachkräfte nutzen bei der Systemsteuerung und der Abgabe aus den Wasserbehältern bereits alle Möglichkeiten, um den Netzbetrieb auch in diesen heißen Tagen mit diesen hohen Spitzenabnahmen innerhalb weniger Stunden stabil zu halten. Doch auch das kann eine Druckabnahme zur Abendspitze derzeit nicht mehr komplett kompensieren“, beschreibt der Verband die Lage.

Verbraucher sind gefragt

Verbraucher könnten mit einem sorgsamen, Ressourcen schonenden Umgang mit Trinkwasser einen wichtigen Beitrag zur Trinkwasserversorgung leisten, so die Pressesprecherin des Peiner Wasserverbandes, Sandra Ramdohr. „Wir appellieren an alle Nutzer, in diesen heißen Tagen besonders sorgsam mit dem Trinkwasser umzugehen. Die Nutzung als Lebensmittel sollte Vorrang haben. Die Gartenbewässerung sollte möglichst nicht in der verbrauchsstarken Abendspitze ab 17 Uhr stattfinden. Auch eine Poolbefüllung bedeutet eine Spitzenabnahme innerhalb kürzester Zeit und sollte vorsichtig und möglichst nicht in den hohen Verbrauchszeiten am Morgen- oder Abend erfolgen.“ Ein ressourcen­schonender Umgang mit Trinkwasser sollte bei dieser Wetterlage selbstverständlich sein, im Interesse der Trinkwasserversorgung von Mensch und Tier, erinnert die Presseprecherin.

Umfrage

Mehr anzeigen

Von Antje Ehlers

Bereits zum 37. Mal suchte der Otto Degering Pokal des Peiner Walzwerker Verein einen neuen Erringer. Hartmut Gaus gab den besten Schuss ab.

26.06.2019

Obwohl die Bewohner zuhause waren, drangen Einbrecher in ein Haus in Rosenthal ein. Sie entwendeten unter anderem einen Tresor.

26.06.2019

Bei der Ausfahrt von einem Grundstück berührte eine 54-jährige aus Peine mit ihrem PKW ein Kleinkind. Der Junge wurde leicht verletzt.

26.06.2019