Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Thomas Bierschwale ist neuer Schützenmeister
Stadt Peine Thomas Bierschwale ist neuer Schützenmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 17.06.2019
Neues Führungsduo der Schießabteilung: Thomas Bierschwale (l.) und Michael Troska. Quelle: Helge Treumann
Peine

Im Schießvorstand der Schützengilde Peine gibt es zahlreiche Änderungen. Thomas Bierschwale ist neuer Schützenmeister der Schießabteilung der Schützengilde. Er folgt auf Werner Mix. Zu Bierschwales Stellvertreter wurde Michael Troska gewählt.

Für seine Verdienste wurde Werner Mix (r.) mit einer Urkunde durch Gebhard Gohla ausgezeichnet. Quelle: Helge Treumann

Der noch amtierende Schützenmeister Mix eröffnete die Versammlung der Schießabteilung. In seinem Bericht ging er auf die vielen Veranstaltungen ein, die Laufe des Jahres erfolgreich durchgeführt wurden.

Heimschießkino gekauft

Erwähnung fand auch die Anschaffung eines Heimschießkinos, das nach dem Freischießen in Betrieb genommen wird. Mix, der nach drei Jahren Amtszeit für die Wahl zum Schützenmeister nicht mehr zur Verfügung stand, bedankte sich bei allen Schützenbrüdern für die gute Unterstützung.

Bürgerkönig aus den eigenen Reihen

Es folgte der Bericht über die Ergebnisse der Schießveranstaltungen von Bierschwale, bisheriger Stellvertreter von Mix. Beim Schießen um die Würde des Königs der Schießabteilung siegte Horst Bockemüller und sicherte sich die begehrte Scheibe. Mit Arnd Laskowski konnte die Schützengilde erneut einen Bürgerkönig aus den eigenen Reihen stellen.

Erster Platz beim Sektionsschießen.

Bereits zum vierten Mal in Folge belegte die dritte Sektion den ersten Platz beim Sektionsschießen. Sektionsführer Christian Suchan nahm sichtlich erfreut den Pokal in Empfang. Als bester Einzelschütze wurde Ronald Auringer mit einer Flasche Wein ausgezeichnet.

Der Schießsportleiter berichtete über Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften. Beim Grüne-Band-Schießen erreichte die Schützengilde den dritten Platz.

Ehrungen und Auszeichnungen

Kreisschützenmeister Peter Dickhaus nahm zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen vor. Die Verdienstnadeln vom Niedersächsischen Sportschützenverband (NSSV) in Gold erhielten Martin Groke und Werner Mix. Mit silbernen Verdienstnadeln wurden Arnd Laskowski, Thomas Bierschwale, Stefan Kunst, Jürgen Teschke und Dr. Michael Werner ausgezeichnet.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund erfuhr Joachim Jennsen eine besondere Ehrung. Jörg Dittbrenner, Hans Macke und Eckhard Meyer wurden geehrt für ihre 40-jährigen Mitgliedschaft sowie Jürgen Behrens, Reinhard Kellner und Helge Treumann für die 25-jährige Mitgliedschaft.

Karl-Heinrich Belte leitete die Wahl des neuen Schützenmeisters. Neben Bierschwale und Troska wurde Stefan Kunst in seinem Amt als Schatzmeister bestätigt, ebenso Martin Groke als Schießsportleiter. Als Schriftführer wurde André Zander neu gewählt. Werner Mix ist stellvertretender Schriftführer.

Von Jan Tiemann

Der Weltblutspendetag am 14. Juni soll darin erinnern, dass jeder und jede in die Situation kommen kann, Spenderblut zu benötigen – und dass es deshalb wichtig ist, dass möglichst viele Menschen bereit sind, selbst zu spenden.

17.06.2019

Am heutigen Freitag gibt es im Kreis Peine Tempokontrollen. Der Landkreis hat die zu erwartenden Einsatzorte vorab bekanntgegeben.

14.06.2019

Erst brannte Öl auf dem Gelände des Peiner Stahlwerks, kurze Zeit später der Dachstuhl eines Hauses am Schwarzen Weg – die Feuerwehr in Peine hatte am Donnerstagnachmittag einiges zu tun. Vor allem der Dachstuhlbrand war eine echte Herausforderung

16.06.2019