Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Straßensperrung in Peine: Geänderte Bushaltestellen
Stadt Peine Straßensperrung in Peine: Geänderte Bushaltestellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 05.12.2019
Straßensperrung in Peine. Busse fahren die Haltestelle „Peine Wilhelmschule“ nicht an. Quelle: Dpa
Peine

Die Peiner Verkehrsgesellschaft informiert, dass aufgrund von Straßenbauarbeiten in Peine, die „Theodor-Heuss-Straße“ zwischen „Azaleenweg“ und „Friedrich-Ebert-Platz“ ab Montag, 9. Dezember, bis Donnerstag, 12. Dezember, voll gesperrt wird. Daher kann die HaltestellePeine Wilhelmschule“ nicht bedient werden.

Als Ersatz soll bitte die HaltestellePeine, Fuhsering“ genutzt werden. Weitere Informationen gibt es auch unter der Rufnummer (0 51 71) 5 06 99 70.

Von der Redaktion

Sie sind da, wenn sie gebraucht werden und das häufig schneller als der Notarzt: die mobilen Retter. In einem Jahr hatten sie bereits 215 Einsätze und haben dabei auch Leben gerettet. Wie machen sie das?

05.12.2019

Vor dem Hintergrund, dass die Integration von Frauen in das Erwerbsleben nicht im gleichen Umfang gelingt wie bei männlichen Leistungsberechtigten, hat das Jobcenter Peine zum Thema „Frauen in Männerberufen“ informiert.

05.12.2019

Unbekannte sind in eine Wohnung in Peine eingebrochen und haben Bargeld entwendet. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

05.12.2019