Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Tempkontrolle bei Handorf: Spitzenreiter war 40 km/h zu schnell
Stadt Peine

Tempkontrolle bei Handorf: Spitzenreiter war 40 km/h zu schnell

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 25.07.2021
Bei Handorf: Geschwindigkeitskontrolle der Polizei an der B 65.
Bei Handorf: Geschwindigkeitskontrolle der Polizei an der B 65. Quelle: Ralf Büchler/Archiv
Anzeige
Handorf

Tempokontrolle an der Bundesstraße 65, Höhe Handorf: Die Polizei überprüfte am Samstag in der Mittagszeit zahlreiche Fahrzeuge mit einem Hand-Lasergerät. Hintergrund: Die Einmündung zur Kreisstraße 31 ist ein Unfallschwerpunkt, an dem sich in der Vergangenheit immer wieder folgenschwere Verkehrsunfälle ereignet haben.

Elf Verstöße festgestellt

In einem Zeitraum von nur etwa 90 Minuten wurden insgesamt elf Geschwindigkeitsverstöße festgestellt, wobei der schnellste Fahrzeugführer bei Tempo 70 den Einmündungsbereich mit 110 Stundenkilometer passierte.

Kreuzung wird weiterhin überwacht

Die Autofahrer, die gegen die Verkehrsregeln verstoßen haben, werden in den nächsten Tagen Post von der Bußgeldstelle erhalten und müssen nun mit empfindlichen Bußgeldern entgegen. Die Polizei wird neben diversen anderen Unfallschwerpunkten im Landkreis Peine auch diese Einmündung weiterhin intensiv überwachen, heißt es in einer Meldung.

Von Michael Lieb