Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Telgte: Radfahrerin (31) schlägt bei Verkehrskontrolle nach Polizisten
Stadt Peine

Telgte: Radfahrerin (31) schlägt bei Verkehrskontrolle nach Polizisten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 16.10.2021
Symbolfoto: Die Polizei kontrollierte eine Radfahrerin in Telgte – die Frau wollte zunächst fliehen und reagierte anschließend sehr aggressiv.
Symbolfoto: Die Polizei kontrollierte eine Radfahrerin in Telgte – die Frau wollte zunächst fliehen und reagierte anschließend sehr aggressiv. Quelle: Sebastian Willnow (dpa)
Anzeige
Telgte

Mit dem Fahrrad ist eine 31-jährige Peinerin am Samstagmorgen in Telgte unterwegs gewesen. Dabei fuhr die Frau telefonierend über eine Rote Ampel – was die Polizei mitbekam. Zunächst versuchte die Radfahrerin, sich vor den Polizisten zu fliehen, sie konnte dann aber doch gestellt werden. Dabei zeigte sich die 31-Jährige alles andere als einsichtig.

Sie begann unvermittelt damit, um sich zu schlagen. Die Polizeibeamten wendeten sogenannte einfache körperliche Gewalt an, um die Frau zu fixieren. Im Anschluss wurde sie vorsichtshalber per Rettungswagen ins Klinikum Peine gebracht. Die Beamten wurden bei dem Einsatz nicht verletzt und sind weiter dienstfähig. Auf die Peinerin kommen nun eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie mehrere Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen zu.

Von der Redaktion