Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Südstadt: Zwei Täter versuchten, in Haus einzubrechen
Stadt Peine Südstadt: Zwei Täter versuchten, in Haus einzubrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 07.07.2019
Themenbild: Ein Täter versucht, ein Fenster gewaltsam aufzubrechen. Quelle: dpa
Peine

Die 74-jährige Bewohnerin hörte Geräusche am Fenster und wollte nachsehen. Durch ihre Aufmerksamkeit wurden die Täter beim Versuch das Fenster aufzuhebeln, überrascht. Beide flüchteten zu Fuß und konnten trotz der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndung im Tatortbereich unerkannt entkommen. Einer der Männer wird als maximal 35 Jahre alt und etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß beschrieben. Zur Tatzeit soll er einen grauen Kapuzenpullover getragen haben. Am tatbetroffenen Fenster entstand leichter Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0 51 71) 99 90 entgegen.

Von Thomas Kröger

Benjamin aus Meinersen nimmt an der Klimaschutz-Challenge der AZ, WAZ und PAZ teil. Der Schüler des Sibylla-Merian-Gymnasiums lernt in verschiedenen Schul-AGs viel über Klima- und Umweltschutz. Zuhause haben er und seine Familie bereits viele Dinge umgesetzt, die alle zum Klimaschutz beitragen.

07.07.2019

Am Freischießensamstag ertönt überall in der Stadt Marschmusik. Doch was erleben die Spielleute eigentlich den ganzen Tag über? Hier geben sie einen Einblick.

07.07.2019

Ganz im Zeichen der Ständchen stand auch in diesem Jahr der Freischießen-Samstag. Die PAZ schaute bei den Stadtwerken und beim Bürgermeister vorbei. Eine kleine Ente stahl dabei fast allen die Show.

07.07.2019