Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Stromausfall legt Peiner Innenstadt teilweise lahm
Stadt Peine Stromausfall legt Peiner Innenstadt teilweise lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.07.2019
Stromausfall in der Peiner Innenstadt: Die Elektrizität war zeitweise weg. Quelle: Kathrin Bolte
Peine

Am Donnerstagmorgen mussten Bewohner und die anliegenden Geschäfte der Peiner Fußgängerzone mit einem stundenlangen Stromausfall zurecht kommen. „Wir sind heute morgen um 7 Uhr eingetroffen, da war der Strom weg“, berichtet Michaela Schade vom Café Mitte an der Breiten Straße. „Unser Hausmeister hat es dann so hinbekommen, dass wir wenigsten etwas Kaffee vorkochen konnten. Doch irgendwann sind ja auch die Thermoskannen leer“, sagte sie. Man verkaufe dann alles was ohne Strom eben geht.

„Es ist wie es ist“

Ein paar Häuser weiter, bei Karla’s Miedermoden, blieb Nadja Mallunat ganz ruhig. „Es ist wie es ist. Zum Glück haben wir von hinten auch noch Tageslicht, das ins den Verkaufsraum fällt. Man sieht also genug. Und das Kartenzahlgerät läuft über Akku“, sah sie es entspannt und bediente schon die nächste Kundin.

Stadtwerke bestätigt defektes Stromkabel

Währenddessen wurde in der Fußgängerzone das Erdreich aufgebuddelt. Petra Kawaletz, Sprecherin der Stadtwerke Peine, bestätigte, „ja, es gibt an der Breiten Straße einen Stromausfall auf Grund eines defekten Stromkabels. Betroffen sind die Haushalte der Hausnummern 48 bis 56. Unsere Mitarbeiter haben den Fehler bereits lokalisiert und arbeiten mit Hochdruck daran, die Stromversorgung bis zum späten Donnerstagnachmittag wieder herzustellen.“

Erst in der vergangenen Woche war es zu einem großflächigen Stromausfall beim Stromversorger Eon Avacon gekommen. Betroffen waren 17 Ortschaften im Landkreis Peine. In diesem Fall war die Ursache offenbar ein defektes Erdkabel in Wipshausen, einen Folgefehler gab es dann in der Leitung zum Umspannwerk zwischen Peine und Klein Ilsede.

Von Kathrin Bolte

Der Mensch beeinflusst u.a. durch die Nutzung von fossilen Brennstoffen zunehmend das Klima und die Temperaturen. Forscher warnen: Es ist höchste Zeit umzuschwenken. Jeder Einzelne kann einen Beitrag für den Klimaschutz leisten. Haben Sie Ihr Verhalten auf die eine oder andere Weise zum Wohle der Natur geändert?

04.07.2019

Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen: Das Peiner Freischießen 2019 steht in den Startlöchern. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, haben wir eine grafische Übersicht für Sie.

04.07.2019

Am Freitag geht es auf dem Schützenplatz los. Am Freitag um 15 Uhr eröffnen die Jugendspielmannszüge den Festplatz mit einem Konzert. Die PAZ hat sich unter den Attraktionen schon mal umgeschaut.

07.07.2019