Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Stimmungsvolle Christnacht in der Stederdorfer Kirche
Stadt Peine Stimmungsvolle Christnacht in der Stederdorfer Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 30.12.2019
Die Musiker bei der Christnacht in der Stederdorfer Kirche. Quelle: Privat
Stederdorf

Am Heiligabend hat in der voll besetzten St. Petrus-Kirche in Stederdorf ein besonderer musikalisch gestalteter Gottesdienst zur Christnacht stattgefunden.

Hierbei wurden Vokal- und Instrumentalwerke aus verschiedenen Epochen präsentiert. Es sang ein Vokalensemble mit Anke Elligsen und Ingrid Struck (Sopran), Christiane Hussy und Dorothea Müller (Alt), Lars Miehe (Tenor) und Dieter Stock (Bass). Max Rother (Violoncello) und Hanno Diederichs (Cembalo, Klavier, Orgel) begleiteten einfühlsam die Werke.

Predigt über das Weihnachtswunder

Pastorin Dr. Christiane Tjaden predigte über die Erwartungen der Menschen an das Weihnachtswunder, was nicht materiell erworben werden kann. Barocker Glanz kam mit den Solo- und Triosonaten von G.F. Händel und J.J. Quantz auf, die stilsicher von Christiane Hussy (Traversflöte) und Lars Miehe (Altblockflöte) unter der Basso-continuo-Begleitung von Max Rother und Hanno Diederichs interpretiert wurden.

Die festliche Abendstimmung nahmen mehr als 140 Gottesdienstbesuchern auf, die den Auftakt zur Weihnachtszeit sehr stimmungsvoll erlebten. Teile dieses Programms werden bei einer Abendmusik zum Jahresanfang am 19. Januar ab 17 Uhr in der Dungelbecker Johannis-Kirche erklingen.

Von der Redaktion

Bei der Jungregio-Veranstaltung ist es kürzlich um Fragen und Aufklärung zur Gendervielfalt gegangen. Auch in Peine ist jetzt eine Selbsthilfegruppe geplant.

29.12.2019

Viele Gäste haben den Weihnachtsmarkt in Vöhrum besucht. Buden und Zelte standen auf dem Arminia-Parkplatz. Spielmannszug, Chor und Posaunen waren auch dabei und sorgten für eine besondere musikalische Begleitung.

29.12.2019

Ein letztes Mal hatte am Sonntag der Peiner Weihnachtsmarkt geöffnet. Nicht nur der lockte viele Gäste an, auch wegen des verkaufsoffenen Sonntags tummelten sich Tausende Besucher in der Innenstadt.

29.12.2019