Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Sperrbake beschädigt und dann abgehauen: 1000 Euro Schaden
Stadt Peine

Stederdorf: Sperrbake beschädigt und dann abgehauen - 1000 Euro Schaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 30.10.2021
Die Polizei Peine sucht einen Autofahrer, der in Stederdorf einen mobilen Poller beschädigt hat.
Die Polizei Peine sucht einen Autofahrer, der in Stederdorf einen mobilen Poller beschädigt hat. Quelle: Archiv
Anzeige
Stederdorf

Vermutlich beim Rangieren beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer an der Max-Planck-Straße in Stederdorf eine mobile Sperrbake aus Beton, beschädigte diese und entfernte sich vom Ort des Geschehens, ohne sich um eine Regulierung des Schadens in Höhe von rund 1000 Euro zu kümmern. Der Vorfall ereignete sich nach Angabe der Polizei im Zeitraum zwischen Donnerstag, 12 Uhr, und Freitag, 8.10 Uhr.

Die Polizei hat Lackabrieb und Fahrzeugteile gesichert

Bei der Unfallaufnahme konnten blauer Lackabrieb und Fahrzeugteile gesichert werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Peine unter der Telefonnummer 05171/9990 zu melden.

Von Kerstin Wosnitza