Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Stederdorf: Hotel heißt künftig Best Western
Stadt Peine Stederdorf: Hotel heißt künftig Best Western
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 04.01.2017
Das Hotel in Stederdorf bekommt einen neuen Namen. Quelle: Michael Lieb
Peine

Wie die übrigen zehn ehemaligen Balladins-Hotels in Deutschland stehe es im Management der GCH-Hotel-Group.

„An allen Standorten wird umfangreich in eine Modernisierung investiert, damit die Hotels den hohen Ansprüchen von Best Western - und natürlich auch denen der Gäste - gerecht werden und ,fit’ für die Zukunft sind. Dazu gehören auch Verbesserungen in Sachen Service-Qualität, beispielsweise durch Schulungen seitens GCH“, so Bart Beerkens, Vize-Präsident bei der GCH-Hotel-Group.

Das neue „Best Western Hotel Peine-Salzgitter“ verfüge über 98 Zimmer, ein Restaurant mit Bar und Terrasse sowie zwei Meeting-Räume.

Hintergrund:

Mit über 120 Hotels in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Großbritannien, Spanien, Ungarn und Zypern ist die GCH-Hotel-Group eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa. Sie verfügt über mehr als 15.500 Hotelzimmer und verbucht jährlich über drei Millionen Gäste. Die Hotels werden von GCH geführt und unter Franchise-Marken wie Radisson Blu, Mercure, Ibis, Holiday Inn oder Best Western vermarktet.

„Best Western Hotels & Resorts“ ist laut eigenem Bekunden „eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette mit über 4200 Hotels in mehr als 90 Ländern“. Alle „Best Western Hotels“ weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt.

Die „Best Western Hotels Central Europe“ betreut insgesamt mehr als 230 Hotels in den zehn Ländern.

mic

Deutschlands größte Vogelzählaktion geht in die siebte Runde: Der Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) ruft alle Vogelfreunde dazu auf, von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Januar, an der „Stunde der Wintervögel“ teilzunehmen. Der Nabu Peine hält für Kurzentschlossene noch Teilnahmebögen bereit, die es im Tier- und Ökogarten der IGS Peine gibt. Telefonische Anmeldung vorab unter 0175/5421390 oder 0162/9200718.

04.01.2017

Die Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Peine werden künftig eine noch größere Wahlmöglichkeit bei ihren Abi-Prüfungsfächern haben. Neben klassischen Fächern wie Deutsch, Mathematik, Biologie und Geschichte werden Schüler der Vöhrumer Gesamtschule zukünftig auch in den Fächern Sport und Darstellendes Spiel eine mündliche Prüfung ablegen können.

04.01.2017

In der Neujahrsmesse wurde Mark Ossadnik von Pfarrer Hendrik Rust und dem Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Dirk Iwasinski als Organist und Kantor der katholischen Kirche „Zu den Heiligen Engeln“ in Peine verabschiedet. Ossadnik verlässt nach vier Jahren aus beruflichen Gründen Peine.

04.01.2017