Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Spende für Erste-Hilfe-AG der Hainwaldschule
Stadt Peine Spende für Erste-Hilfe-AG der Hainwaldschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 12.07.2019
Meike Riedel freut sich mit Schulleiterin Susanne Jegenhorst und den Kindern über die Spende für die Erste-Hilfe-AG. Quelle: privat
Vöhrum

Über eine Spende von 600 Euro freut sich die Hainwaldschule Vöhrum. Die Arbeit, die Meike Riedel (Bildmitte) mit den Erste-Hilfe-Arbeitsgemeinschaften seit längerer Zeit leistet, werde damit vom DRK-Ortsverein Vöhrum anerkannt und unterstützt, teilte Iris Bleil vom DRK mit. Schulleiterin Susanne Jegenhorst (hier mit einem Ersthelferrucksack) bedankte sich ganz herzlich für diese Unterstützung.

Von Grit Storz

Schüler Benjamin aus Meinersen nimmt Teil an der Klimaschutz-Challenge von AZ, WAZ und PAZ. An seiner Schule, dem Sibylla-Merian-Gymnasium, wird gerade das Projekt verfolgt, mehr Insekten auf dem Schulgelände anzusiedeln. Und auch im heimischen Garten lassen sich die nützlichen Tierchen anlocken.

06.07.2019

Das Peiner Freischießen besteht nicht nur aus Ausmärschen und Adrenalinkicks auf dem Festplatz. Auch ordentlich gefeiert und getanzt werden kann an diesen tollen Tagen. Hier gibt es einen Überblick.

06.07.2019

Schluss mit Nachstellungen und Psychoterror: Ab sofort hilft das Smartphone Opfern von Stalking, ihre Fälle gerichtsfest zu dokumentieren und Beweise zu sammeln. Möglich macht das der Weiße Ring.

06.07.2019