Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Sommerzeit-Müdigkeit – die Ministerpräsidenten-Konferenz kennt das
Stadt Peine

Sommerzeit-Müdigkeit – die Minsterpräsidentenkonferenz kennt das

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 29.03.2021
Wenn es am 31. Okotber Fünf vor zwölf ist, ist eigentlich noch eine gute Stunde Zeit.
Wenn es am 31. Okotber Fünf vor zwölf ist, ist eigentlich noch eine gute Stunde Zeit. Quelle: Jan Woitas/dpa
Anzeige
Kreis Peine

Guten Morgen! Na, auch nicht ausgeschlafen? Viele sind heute irgendwie durch den Wind, weil ihnen eine Stunde gestohlen wurde und der Körper mit dem veränderten Rhythmus noch nicht klar kommt. Da ist man unkonzentriert und wundert sich, dass einem ein Fehler nach dem anderen passiert.

Sehen Sie: So geht es immer wieder allen, die zur Ministerpäsidenten-Konferenz gehören. Die Sitzungen dauern regelmäßig bis spät in die Nacht. Nicht nur um eine , sondern um mehrere Stunden wird das normale Zeitfenster verschoben. Immer geht es für die Länderchefs hin und her zwischen Sommerzeit, Coronazeit, keine Zeit und höchste Zeit. Wer schon einmal nachts um 3 Uhr eine wichtige Entscheidung getroffen hat, der weiß: Das kann nicht gut gehen.

Verständnis für undurchdachte Beschlüsse

Ich habe deshalb vollstes Verständnis dafür, dass bei den Lockdown-Beratungen und -Beschlüssen so manches nicht zu Ende durchdacht ist. Doch es wird besser. Am 31. Oktober gibt es eine Stunde zurück. Da kann man dann ganz entspannt bis 0.55 Uhr diskutieren. Denn erst dann ist es fünf vor zwölf.

Von Matthias Preß