Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Schottische Adventsstimmung mit heißem Whisky
Stadt Peine Schottische Adventsstimmung mit heißem Whisky
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 21.12.2019
Die Peiner Schotten laden auf den Weihnachtsmarkt ein. Quelle: Nicole Laskowski

Peine. Wahrhaft schottische Adventsstimmung hat am vierten Adventswochenende der Scottish Culture Club verbreitet. Traditionell sorgten sie mit heißem Whisky und selbst gebackenen Köstlichkeiten für Gaumenfreuden auf dem Peiner Weihnachtsmarkt. Auch die Musik kam auf dem historischen Marktplatz nicht zu kurz. Solistin Dagmar Pesta, ein Instrumentalensemble, die Owl Town Pipe and Drum Band und die Scottish Folk Singers luden ein zum Spaziergang durch die Highlands, hatten aber auch weihnachtliches im Programm.

Mit Dudelsack unterwegs

Um auf die schottischen Weihnachten aufmerksam zu machen, wanderte am Samstag Dagmar Pesta mit ihrem Dudelsack über den Weihnachtsmarkt und spielte bei milden Temperaturen und strahlendem Sonnenschein die beliebten Klassiker wie „Highland Cathedral“ oder „Amazing Grace“. Passend zum Anlass hatte sie aber auch diverse Weihnachtslieder im Repertoire.

„Am liebsten mag ich alte Lieder wie ,Little Drummer Boy' oder auch ,Süßer die Glocken nie klingen'. Gerne nutze ich die schottischen Weihnachten aber auch, um meine Prüfungsstücke vor Publikum zu üben“, erklärt Pesta, die zwar selbst bereits Lehrerin für Dudelsackmusik ist, sich aber zurzeit noch weiter fortbildet.

Am Sonntag geht es ganztätig weiter mit schottischer Weihnacht, und ab 15 Uhr treten die  Owl Town Pipe & Drum Band und die Scottish Folk Singers auf.

von Nicole Laskowski

Die Hauptpreise des Sommerkalenders des Ladies Circle hat man jetzt auf dem Weihnachtsmarkt übergeben. Doch die eigentlichen Gewinner profitieren von den 8500 Euro Erlös, die dem guten Zweck zukommen.

21.12.2019

Heiligabend sind die Kirchen voll – aber einer ist trotzdem ziemlich allein: Hoch oben sitzt der Organist, von allem abgewandt. Wie schafft er es trotzdem, das Publikum zum Singen zu bringen? Und geht es wirklich nicht ohne „Stille Nacht“? Christof Pannes, Kirchenkreiskantor in Peine, gewährt Einblicke in die Gedanken des Organisten im Weihnachtsgottesdienst.

21.12.2019

Was ist Ihr liebstes Weihnachtslied? Wählen Sie Ihren Favoriten und sichern Sie sich die Chance auf den Gewinn eines 100-Euro-Konzertkassen-Gutscheins.

21.12.2019