Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Schlägerei fordert Polizei- und Feuerwehreinsatz
Stadt Peine Schlägerei fordert Polizei- und Feuerwehreinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 18.08.2019
Da die vermutlich verletzte Person nicht die Tür öffnete, wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Quelle: Rainer-Droese
Anzeige
Peine

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in einer Wohnung in der Breiten Straße in Peine zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen drei alkoholisierten Personen im Alter von 25 bis 39 Jahren gekommen. Nach dem Streit verließen zwei der Beteiligten die Wohnung, wobei einer das Handy des Wohnungsinhabers mitgehen ließ.

Die zwischenzeitlich informierte Polizei musste die Freiwillige Feuerwehr hinzuziehen und die Wohnungstür öffnen lassen. „Es bestand der Verdacht, dass der 39-jährige Inhaber der Wohnung hilflos in seiner Wohnung lag, da er auf Klopfen und klingeln nicht reagierte“, hieß es in einer Mitteilung der Peiner Polizei. Wie sich herausstellte, wollte sich der Mann nicht behandeln lassen und hatte daher nicht geöffnet.

Von