Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Kommt die Kastrationspflicht für alle freilaufenden Katzen?
Stadt Peine Kommt die Kastrationspflicht für alle freilaufenden Katzen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 30.12.2018
Im Tierheim: (von links) Lea Metzner, Jörg Zimmermann, Margret Horneffer, Matthias Möhle, Klaus Krüger vom Tierheim, Frank Hildebrand, Julius Schneider, Ute Alheid und Burkhardt Zühlke.
Quelle: dpa
Anzeige
Peine

Dem Tierheim statteten Politiker der Peiner SPD einen Besuch ab. Denn: „Tier- und Umweltschutz nimmt auch gerade bei der Peiner SPD einen weiten Raum der politischen Agenda ein“, betont Stadtverbandsvorsitzender Jörg Zimmermann.

Danke an das Tierheim-Team

„Ich freue mich, dass diese Informationstreffen auch seitens des Tierheimes gern angenommen werden und danke Klaus Krüger für seine Bereitschaft, uns dieses Jahr einen wesentlichen Einblick über die Sorgen und Nöte des Tierheimes verschafft zu haben“, sagt Zimmermann und ergänzt: „Gleichzeitig möchten wir dem gesamten Tierheim-Team für die Arbeit herzlich Dank sagen.“

Für Kastrationspflicht einsetzen

Man habe feststellen können, „dass unsere Peiner Fundtiere eine kompetente und liebevolle Behandlung erfahren“, so Zimmermann weiter. Er verspricht: „Gerne werden wir auch künftig ein Ohr und politische Unterstützung für diese wertvolle Arbeit haben.“ Unter anderem würden sich die Politiker für eine Kastrationspflicht von freilaufenden Katzen einzusetzen, wie sie noch nicht in allen Gemeinden des Landkreises verpflichtend ist.

Einfach mal vorbeischauen

„Die Peiner Bürger bitte ich gerne darum, dem Peiner Tierheim doch einmal einen Besuch abzustatten und sich vielleicht auch in der einen oder anderen Weise in der guten Sache des Tierschutzes zu engagieren“, so Zimmermann abschließend.

Von Alex Leppert