Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Reifen von Pferdeanhänger zerstochen
Stadt Peine Reifen von Pferdeanhänger zerstochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 07.02.2020
Im Einsatz: Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Peine

Das Motiv ist unklar: Unbekannte zerstachen alle vier Reifen eines Pferdeanhängers, der am Madamenweg in Peine abgestellt war. Die Tat ereignete sich laut Polizeibericht in der Zeit von Sonntag, 18 Uhr, bis Montag, 10 Uhr. Die Geschädigte ist eine 33-jährige Peinerin.

Rund 300 Euro Schaden

Die Täter entfernten sich unerkannt vom Tatort. Laut Polizei entstand Schaden in Höhe von etwa 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Peine, Telefon (0 51 71) 99 90, zu melden.

Von der Redaktion