Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Radfahrerin in Stederdorf schwer verletzt
Stadt Peine Radfahrerin in Stederdorf schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 29.05.2019
Ein Rettungswagen brachte eine schwer verletzte Peinerin in ein Braunschweiger Krankenhaus. Quelle: Archiv
Stederdorf

Eine 60-Jährige Fahrradfahrerin ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Stederdorf schwer verletzt worden.

Beim Abbiegen übersehen

Eine 49-jährige Peinerin wollte gegen 10.05 Uhr mit ihrem Pkw von einem Parkplatz in die Straße Am Wehrturm in Richtung der Konsumstraße abbiegen, schilderte die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt.

Radfahrerin stürzte

Hierbei habe sie die 60-jährige Peinerin, die mit ihrem Fahrrad aus Richtung des Jugendzentrums kam, übersehen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Radfahrerin. Die Peinerin stürzte und verletzte sich dabei schwer.

Von Jan Tiemann

Nachdem er einen Audi Q5 in Peine gestohlen hatte, konnte ein Autodieb nach einer spektakulären Flucht entkommen. An der Fahndung war auch ein Polizeihubschrauber beteiligt.

29.05.2019

Neues Jahr, neue Glückschance: Der Ladies Circle Peine hat seinen zehnten Sommerkalender fertig, der noch bis Ende Juni für den guten Zweck verkauft wird. In diesem Jahr werden insgesamt 167 Gewinne im Gesamtwert von 8523,80 Euro verlost – noch mehr als hinten auf dem Sommerkalender vermerkt.

29.05.2019

Herbe Verluste musste die Volksparteie SPD bei der Europawahl verkraften. Sind die Sozialdemokraten am Ende? Dieser Frage stellen sich SPD-Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des SPD Unterbezirks Peine, Matthias Möhle, und der ehemalige SPD-Unterbezirksvorsitzende Gerd Meister.

01.06.2019