Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Radfahrer bei Unfall in Peine leicht verletzt
Stadt Peine

Radfahrer bei Unfall in Peine leicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 03.12.2021
Die Polizei konnte eine geflüchteten Unfallverursacher ermitteln.
Die Polizei konnte eine geflüchteten Unfallverursacher ermitteln. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Peine

Ein 56-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstag gegen 11.30 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt worden. Nach Angaben vom Peiner Polizeisprecher Malte Jansen sei ein 57-jähriger Autofahrer aus der Straße Im Forstkamp auf die Gunzelinstraße eingebogen. Dabei habe er den vorfahrtsberechtigten Radfahrer übersehen. Dieser stürzte und verletzte sich leicht.

Autofahrer wartet und fährt dann weiter

Der Autofahrer wartete zunächst an der Unfallstelle, um sich dann unerlaubt zu entfernen. Aufgrund von Zeugenangaben konnte der Mann später ermittelt werden. Warum er weitergefahren ist, sei noch nicht bekannt, berichtete Jansen. Dem Fahrradfahrer wurde in der Zwischenzeit von Zeugen auf die Beine geholfen. Die leichten Blessuren wollte der Mann anschließend selbst versorgen lassen.

Von Jan Tiemann