Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Prozess um Drogenhandel gegen zwei Peiner wird fortgesetzt
Stadt Peine Prozess um Drogenhandel gegen zwei Peiner wird fortgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 30.12.2019
Amtsgericht Hildesheim: Hier findet der Prozess statt. Quelle: HAZ NP
Peine/Hildesheim

Der seit August 2019 laufende Prozess gegen zwei Peiner vor dem Landgericht Hildesheim wegen des Drogenhandels geht auch im kommenden Jahr weiter. Am Dienstag, 7. Januar, wird ab 13 Uhr vor der Großen Strafkammer weiter verhandelt. Den beiden 34 und 35 Jahre alten Angeklagten wird vorgeworfen, in mehreren Fällen mit Marihuana und Kokain in nicht geringer Menge Handel getrieben zu haben. Die Angeklagten befinden sich in Untersuchungshaft

Von Kathrin Bolte

Es sind nur wenige Quadratzentimeter Papier, doch sie sorgen für viel Wirbel: Das neue Kassengesetz fordert die Bonpflicht – vom einzelnen Brötchen bis zum Eis. Viele Peiner Einzelhändler haben für die Reform nur noch ein Kopfschütteln übrig.

30.12.2019

Peines Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) gibt einen Ausblick auf das Jahr 2020. Die Themen sind das Lindenquartier, die Bildung und die Wirtschaftsförderung. Ein wichtiges Ziel ist weiterhin auch die Barrierefreiheit. Was soll in der Stadt passieren?

31.12.2019

Unbekannte haben in Peine einen Feuerwerkskörper in einen Briefkasten geworfen. Der Schaden beträgt 400 Euro.

30.12.2019