Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Prozess gegen Peiner: Medizinerin hält Vergewaltigung für möglich
Stadt Peine

Prozess gegen Peiner: Medizinerin hält Vergewaltigung für möglich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 14.04.2021
Wer sagt die Wahrheit? Zum Prozess-Auftakt am Landgericht Hildesheim hatte der Angeklagte aus Peine (links, hier mit seinem Verteidiger Manfred Christian) bestritten, seine Ex-Freundin vergewaltigt und mit Drogen gehandelt zu haben. Das mutmaßliche Opfer hatte der Polizei und einer Ärztin dagegen von einer Vergewaltigung berichtet.
Wer sagt die Wahrheit? Zum Prozess-Auftakt am Landgericht Hildesheim hatte der Angeklagte aus Peine (links, hier mit seinem Verteidiger Manfred Christian) bestritten, seine Ex-Freundin vergewaltigt und mit Drogen gehandelt zu haben. Das mutmaßliche Opfer hatte der Polizei und einer Ärztin dagegen von einer Vergewaltigung berichtet. Quelle: Christian Meyer
Peine/Hildesheim

Hat ein 36-jähriger Peiner seine Ex-Freundin vergewaltigt und im größeren Stil Drogen verkauft? Am zweiten Prozesstag vor dem Landgericht Hildesheim s...