Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Autodieb flüchtet nach Unfall zu Fuß
Stadt Peine Autodieb flüchtet nach Unfall zu Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 29.05.2019
Ein Autodieb lieferte sich eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei. Quelle: Archiv
Peine

Autodieb entkam nach spektakulärer Flucht: Am frühen Mittwochmorgen gegen 0.35 Uhr stahl ein bislang unbekannter Täter einen am Meisenweg in Peine geparkten Audi Q5.

Eigentümer und Polizei nahmen Verfolgung auf

„Die Eigentümer des Fahrzeuges wurden auf den Diebstahl aufmerksam und nahmen unmittelbar mit einem anderen Fahrzeug die Verfolgung auf“, berichtete Polizeisprecherin Stephanie Schmidt. Zeitgleich seien mehrere Streifenwagen entsandt worden, die das Fahrzeug kurze Zeit später auf der Bundesstraße 1 entdeckten.

Unfall vor Bettmar

„Der Fahrer flüchtete von Groß Lafferde kommend in Richtung Bettmar und kam kurz vor dem Ortseingang nach rechts von der Fahrbahn ab“, schilderte Schmidt. Der Pkw kam anschließend im Straßengraben zum Stehen.

Täter entkommt zu Fuß

Der Täter flüchtete in das angrenzende Feld-/ Waldgebiet. Trotz einer sofortigen Umstellung und Suche, auch mit einem Polizeihubschrauber, konnte der Täter nicht aufgegriffen werden. An dem Fahrzeug entstand nach Angaben der Polizeisprecherin ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Zeugen dringend gesucht

Zeugen werden dringend gebeten, sich mit der Polizei Peine unter der Telefonnummer 05171/9990 in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann

Neues Jahr, neue Glückschance: Der Ladies Circle Peine hat seinen zehnten Sommerkalender fertig, der noch bis Ende Juni für den guten Zweck verkauft wird. In diesem Jahr werden insgesamt 167 Gewinne im Gesamtwert von 8523,80 Euro verlost – noch mehr als hinten auf dem Sommerkalender vermerkt.

29.05.2019

Herbe Verluste musste die Volksparteie SPD bei der Europawahl verkraften. Sind die Sozialdemokraten am Ende? Dieser Frage stellen sich SPD-Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des SPD Unterbezirks Peine, Matthias Möhle, und der ehemalige SPD-Unterbezirksvorsitzende Gerd Meister.

01.06.2019

Auch am heutigen Mittwoch gibt es im Kreis Peine Tempokontrollen. Der Landkreis hat die zu erwartenden Einsatzorte wie immer schon vorab bekanntgegeben.

29.05.2019