Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Beamte ziehen elf Lkw aus dem Verkehr
Stadt Peine Beamte ziehen elf Lkw aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 13.09.2019
Die Autobahnpolizei kontrollierte Lkw am Parkplatz Röhrse. Quelle: Archiv
Röhrse

In der Nacht zu Mittwoch hat das Autobahnpolizeikommissariat Braunschweig mit Unterstützung der regionalen Kontrollgruppe am Parkplatz Röhrse Großraum- und Schwerlasttransporte auf der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover kontrolliert. Elf Gespanne seien einer genauen Prüfung unterzogen worden, berichtete ein Polizeisprecher am Freitag.

Gravierende Mängel an Lkw

An allen elf Fahrzeugen wurden Mängel festgestellt, die so gravierend waren, dass die betroffenen Lkw ihre Fahrt nicht fortsetzen durften. „Hauptgründe für die Untersagung der Weiterfahrt waren Achslastüberschreitungen und Überladung“, erklärte der Sprecher.

Weitere Kontrollen angekündigt

„Die Kontrollen werden weiterhin ein fester Bestandteil in der Arbeit der Autobahnpolizei mit der regionalen Kontrollgruppe bleiben.“

Von Jan Tiemann

Das umjubelte Spektakel des Circus-Theater Roncalli „Storyteller - Gestern, Heute, Morgen“ kommt nach Hannover. Und die PAZ verlost 3 x 2 Karten.

17:35 Uhr

Eine neue Talk-Show für Peine und schon heute um 18 Uhr ist auf YouTube Premiere. Der Jugendkulturbeirat lädt aufs Sofa.

16:38 Uhr

Das kann sich hören lassen: Rund 1500 Musiker aus dem gesamten Braunschweiger Land sind beim 5. Regionalen Musikfest in Peine dabei. Sie präsentieren dem Publikum Musik aus nahezu allen Stilrichtungen an reizvollen Orten in der Innenstadt und der Südstadt.

16:55 Uhr