Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Zeuge aus Peine für Unfall im Kreis Cuxhaven gesucht
Stadt Peine Zeuge aus Peine für Unfall im Kreis Cuxhaven gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 28.08.2019
Symbolbild: Die Polizei sucht nach Zeugen für den Unfall in Geestland. Quelle: Archiv
Anzeige
Geestland/Kreis Peine

Zu einem Unfall mit einem schwer verletzten Kind ist es am Samstag in Geestland im Kreis Cuxhaven gekommen: Gegen 13.30 Uhr fuhr ein 48-Jähriger aus Wanna mit seinem Toyota auf der Beerster Straße in Flögeln aus Bad Bederkesa kommend. Auf Höhe der Kindertagesstätte wollte ein sechsjähriges Mädchen die Straße überqueren, um zum gegenüberliegenden Spielplatz zu kommen.

Dabei wurde sie von dem Toyota angefahren und musste mit schweren Verletzungen per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei vermutet, dass das Kind möglicherweise hinter einer Klinkerstein-Palette stand, bevor es die Straße betrat, und somit für den Autofahrer nicht sichtbar gewesen sein könnte.

Anzeige

Zum Unfallzeitpunkt soll ein roter Pkw, möglicherweise aus dem Kreis Peine, ebenfalls auf der Beerster Straße unterwegs gewesen sein. Der Fahrer wird gebeten, sich unter Telefon (04743) 92 80 mit dem Polizeikommissariat Geestland in Verbindung zu setzen.

Von der Redaktion