Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Fahrer flieht nach Verkehrsunfall
Stadt Peine Fahrer flieht nach Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 10.01.2020
Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall auf der Hindenburgstraße. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Die Polizei in Peine sucht Zeugen für eine Fahrerflucht auf der Hindenburgstraße. Ein bislang unbekannter Autofahrer wollte am Donnerstag gegen 11.05 Uhr mit seinem Auto vom Fahrbahnrand losfahren. Hierbei habe er offenbar eine 82-jährige Peinerin übersehen, die mit ihrem VW Golf auf der Hindenburgstraße in die gleiche Richtung fuhr, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Eileena Wenzel am Freitag.

Rechte Fahrzeugseite beschädigt

Es kam zu einem Zusammenstoß. „Der unbekannte Fahrer entfernte sich umgehend von der Unfallstelle“, schilderte Wenzel. Der Golf wurde auf der gesamten rechten Fahrzeugseite durch Schrammen und Dellen beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Peine unter Telefon (0 51 71) 99 90 zu melden.

Von Jan Tiemann

10.01.2020
10.01.2020