Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Fahrer flieht nach Unfall
Stadt Peine Fahrer flieht nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 14.01.2020
Die Polizei in Peine sucht Zeugen für eine Unfallflucht. Quelle: Archiv
Peine

Die Polizei in Peine sucht Zeugen für eine Fahrerflucht. Ein unbekannter Autofahrer sei am Montag zwischen 8 und 13 Uhr auf dem Herzbergweg in Peine gefahren, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Eileena Wenzel am Dienstag. Dabei streifte er den geparkten VW Golf einer 34-jährigen Peinerin und flüchtete anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

1000 Euro Schaden

An dem Golf entstand ein Schaden am vorderen, linken Radkasten in Höhe von etwa 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Peine unter Telefon (0 51 71) 99 90 zu melden.

Von Jan Tiemann

Vorfahrt missachtet: Bei einem Zusammenstoß ist eine 48-jährige Autofahrerin in Peine leicht verletzt worden. Durch die Wucht des Aufpralls landete ihr Wagen im Straßengraben.

13:42 Uhr

Mit weit überhöhter Geschwindigkeit sind zwei Raser auf der Landesstraße 320 bei Klein Rietze geblitzt worden. Jetzt müssen sie die Konsequenzen tragen.

11:58 Uhr

Am 15. Februar findet in Peine das beliebte Honky-Tonk-Kneipen-Festival statt. Neun Bands treten in der Innenstadt auf. Schon vor dem Start des offiziellen Vorverkaufs gibt es besonders günstige Karten bei der PAZ.

11:47 Uhr