Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peine und Groß Ilsede: Polizei stoppt zwei Autofahrer
Stadt Peine

Polizei stoppt Autofahrer in Peine und Groß Ilsede

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 01.09.2021
Symbolfoto: Die Polizei hat sowohl in Peine als auch in Groß Ilsede Autofahrer zur Kontrolle angehalten.
Symbolfoto: Die Polizei hat sowohl in Peine als auch in Groß Ilsede Autofahrer zur Kontrolle angehalten. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Anzeige
Peine/Groß Ilsede

Einen 45-jährigen Autofahrer hat die Polizei am frühen Mittwochmorgen um 0.05 Uhr auf dem Madamenweg in Peine angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann offenbar betrunken war. Das bestätigte ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest: Das Messgerät zeigte einen Wert von 1,94 Promille an. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, die Polizei stellte den Führerschein des 45-Jährigen sicher und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Außerdem kontrollierte die Polizei einen 33-Jährigen, der am Dienstag gegen 23.10 Uhr per Auto auf der Straße Am Schulzentrum in Groß Ilsede unterwegs war. Wie sich herausstellte, hatte der Fahrer keinen Führerschein. Die Beamten verboten dem Mann die Weiterfahrt, auch hier wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von der Redaktion